Entspiegelung

Error message

  • Warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in ctools_cleanstring() (line 157 of /var/www/web19/htdocs/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc).
  • Warning: preg_match(): Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in ctools_cleanstring() (line 157 of /var/www/web19/htdocs/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc).
  • Warning: Illegal string offset 'field' in DatabaseCondition->__clone() (line 1895 of /var/www/web19/htdocs/includes/database/query.inc).
  • Warning: Illegal string offset 'field' in DatabaseCondition->__clone() (line 1895 of /var/www/web19/htdocs/includes/database/query.inc).
  • Warning: Illegal string offset 'field' in DatabaseCondition->__clone() (line 1895 of /var/www/web19/htdocs/includes/database/query.inc).
  • Warning: Illegal string offset 'field' in DatabaseCondition->__clone() (line 1895 of /var/www/web19/htdocs/includes/database/query.inc).
  • Warning: Illegal string offset 'field' in DatabaseCondition->__clone() (line 1895 of /var/www/web19/htdocs/includes/database/query.inc).
  • Warning: Illegal string offset 'field' in DatabaseCondition->__clone() (line 1895 of /var/www/web19/htdocs/includes/database/query.inc).
  • Warning: Illegal string offset 'field' in DatabaseCondition->__clone() (line 1895 of /var/www/web19/htdocs/includes/database/query.inc).
  • Warning: Illegal string offset 'field' in DatabaseCondition->__clone() (line 1895 of /var/www/web19/htdocs/includes/database/query.inc).
  • Warning: Illegal string offset 'field' in DatabaseCondition->__clone() (line 1895 of /var/www/web19/htdocs/includes/database/query.inc).
  • Warning: Illegal string offset 'field' in DatabaseCondition->__clone() (line 1895 of /var/www/web19/htdocs/includes/database/query.inc).

right 25%

Wenn du deinen Führerschein machen möchtest, steht ein Sehtest auf dem Programm.

left 75%

Um am Straßenverkehr als Fahrer eines Kraftfahrzeuges teilnehmen zu können, muss gewährleistet sein, dass du ausreichendes Sehvermögen hast. Das ist für deine Sicherheit, und auch für die Sicherheit der anderen Verkehrsteilnehmer wichtig.

 

Wie funktioniert dieser Sehtest und wo kann ich ihn machen?

Dein Sehtest muss von einer "amtlich anerkannten Sehteststelle" durchgeführt werden. Dazu zählen u.a. wir (Augenoptiker), Augenärzte oder der Arzt des Gesundheitsamtes sofern sie über die erforderliche Qualifikation und Untersuchungsgeräte verfügen.

 

Du wirst mit einem speziellen Gerät mit Hilfe der sogenannten „Landoltringe“ getestet.

 

Diese sind an einer bestimmten Stelle geöffnet, wobei du erkennen musst, wo sich diese Öffnung befindet.
So wird deine Sehleistung ermittelt, der Visus. Deine Sehleistung muss auf jedem Auge mindestens 0,7 betragen, damit dein Sehtest für den Führerschein als bestanden gilt. Erreichst du den Visus von 0,7 bei einem Auge nicht, gilt der Test als nicht bestanden.

In diesem Fall machen wir einen anderen Sehtest und überprüfen welche Fehlsichtigkeit vorliegt.

Mit einer Brille oder Contactlinsen kann die erforderliche Sehleistung in fast allen Fällen erreicht werden.

In deinen Führerschein wird dann eingetragen, dass du beim Fahren eine Sehhilfe tragen musst.

Was kostet der Sehtest und was muss ich zur Untersuchung mitnehmen?

  • Bei uns kannst du ohne Voranmeldung vorbei kommen.
  • Der Führerscheinsehtest dauert ca. 5-10 Minuten.
  • Ganz wichtig: Reisepaß oder Personalausweis mitbringen!
  • Du bekommst eine Bescheinigung, dass du bestanden hast, und deine gemessene Sehleistung wird vermerkt.
  • Die gesetzlich vorgeschriebene Sehtestgebühr beträgt € 6.43
  • Ganz wichtig: Bringe deine Brille oder deine Kontaktlinsen mit zum Test! (wenn du schon Brillen-oder Contactlinsenträger bist)

Zum Optiker oder Augenarzt - was ist besser?

Du bist jung und hast gute Augen hast, dann reicht der Sehtest beim uns (deinem Augenoptiker) völlig aus.

Wenn du schon lange nicht mehr oder gar noch nie beim Augenarzt warst, empfehlen wir dir, den Sehtest lieber bei einem Augenarzt durchzuführen. Er kann auch ins Auge hineinschauen und weitergehende Untersuchungen bezüglich des Augenhintergrundes, der Augenlinse oder des Sehnerves vornehmen. Hier musst du jedoch vorab einen Termin vereinbaren und zusätzlich zur Sehtestgebühr die 10 Euro Praxisgebühr zahlen oder dir eine Überweisung deines Hausarztes holen.
Wenn der Sehtest ergibt, dass dein Visus-Wert nicht ausreichend für die Beantragung eines Führerscheines ist, wird ein augenärztliches Gutachten fällig. Die dazugehörige Untersuchung kann der Arzt gleich durchführen und das Gutachten erstellen.

 

Sehtest oder augenärztliches Gutachten?

In der deutschen Fahrerlaubnisverordnung (§ 12 Abs. 2 FeV) steht: „Bewerber um eine Fahrerlaubnis der Klassen A, A1, B, BE, M, L oder T haben sich einem Sehtest zu unterziehen." Wenn du anschließend eine Sehtest-Bescheinigung bei der Führerscheinstelle vorlegst, die das Erreichen der vorgeschriebenen Mindestsehschärfe bescheinigt, kannst du den Führerschein machen. (Kosten beim Augenoptiker: 6,43€)

Bewerber für Führerscheine der Klassen C, C1, CE, C1E, D, D1 oder D1E sowie für den Taxischein, müssen sich vom Augenarzt untersuchen lassen und darüber ein Gutachten vorlegen (§ 12 Abs. 6 FeV). Diese Untersuchung umfasst neben dem Sehtest eine Prüfung des Gesichtsfelds, des räumlichen Sehens, der Augenbeweglichkeit, des Dämmerungssehens, der Blendungsempfindlichkeit und des Farbensehens.

(Kosten für das Gutachten:  ca 80,-€)

 

left 75%
 

Bleiben Sie immer
auf dem Laufenden

Ich möchte zukünftig über Aktionen, Angebote und Gutscheine per E-Mail informiert werden. Diese Einwiligung kann jederzeit am Ende jeder E-Mail wiederrufen werden.